Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Wie das Bild zeigt, mit Hotels, Gaststätten, Motels oder sonstigen Unterkünften tut sich in Mali, zumal auf dem Land nicht viel. Nichts anderes darf man in Mali von den Toiletten, Bidets und Waschschüsseln erwarten. Meist ist man schon froh, wenigstens ein Stäuchlein zu finden, hinter dem man halbwegs verschwinden kann. Andererseits hat man in diesem riesigen Land (mehr als 3 Mal größer als Deutschland) ausreichend Platz, sich nach Lust und Laune ein Lager für die Nacht zu wählen, ohne beim Schnarchen irgendjemand zu stören. Wasser zum Zähneputzen sollte man jedoch dabei haben und einen Schlafsack, denn es kann nachts empfindlich kalt werden

mali niger bilder reiseberichte reisebericht pics foto fotos photos images