Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

So unproblematisch, unversehrt und bequem, wie wir heute durch das Stadttor ins Innere der Lehmmetropole Djenne kommen, war es über viele Jahrhunderte für einen Fremden, insbesondere Europäer nicht. Denn hier bestand fast Tausend Jahre lang ein islamisches Großreich - das bereits Mali genannt wurde - und Djenné, Mopti sowie das heute noch allseits bekannte Timbuktu waren ehemals die Zentren. Erst durch die Eroberung von Timbuktu 1893 durch die Franzosen ging das mittelalterliche Reich unter und Mali wurde zur französischen Kolonie in Westafrika. 1960 erlangte Mali jedoch seine Unabhängigkeit wieder

mali niger bilder reiseberichte reisebericht pics foto fotos photos images