Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Nur eine größere Stadt liegt auf unserem Weg nach Bamako. Es ist Segou, eine Stadt die man nicht unbedingt kennen oder besuchen muss, um gebildet zu sein. Zwar fahren wir immer parallel zum Niger, doch zu sehen bekommen wir ihn erst wieder in der Nähe der Hauptstadt Bamako. Und hier gibt es sogar eine der seltenen Brücken, die den Niger queren und über die wir müssen, um ins Zentrum von Bamako zu gelangen. Bamako liegt nämlich ebenfalls am Niger und zwar schon seit 1650, dem Gründungsjahr der Stadt. Wenn Bamako nicht Hauptstadt von Mali wäre, dann würde in etwa Gleiches zu sagen sein, wie für Segou mit der Bildung. Knapp unter 1 Mio Einwohner hat die Stadt aber immerhin und Wirtschafts- und Machtzentrum von Mali ist sie auch. In Erinnerung bleibt zudem, dass der schäbige Provinzbahnhof als militärisches Geheimnis nicht fotografiert werden darf, weil es dann Ärger gibt, wie ich jetzt weiß. Das Schönste von Bamako ist der Internationale Flughafen, den man zwar auch nicht fotografieren sollte, von dem man aber abheben kann

mali niger bilder reiseberichte reisebericht pics foto fotos photos images