Lushan Berge, China

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Der Blick wie ein chinesisches Gedicht oder ein chinesisches Gemälde.

Nicht nur solche Blicke gibt es im Lushan, sondern es wächst auch bester Tee auf dieser Höhe. Gerade die Höhe des Anbaus ist nämlich für die Qualität des Tees eine entscheidende Voraussetzung. Und nur die jungen Blättertriebe sollten verwertet werden. - Für mich war diese Höhe aber vor allem deshalb ein besonderer Genuß, da wir die 1.000 Meter Wolkensuppe hinter uns lassen und wieder mal die Sonne sehen konnten. Ich hatte es erhofft

China Bilder Reiseberichte reisebericht Yangtze yangtse chang jiang Drei Schluchten Staudamm kiang Shanghai Kaiserkanal