home       |     back / zurück    |       Route       |     next / weiter    |       bericht

Beim IE Taste (F11) für Vollbild drücken


Zur Auswahlseite aller Photo-Galerien 

II



Die Muskatfrüchte sehen wie größere Mirabellen aus. Bei Reife platzen sie (mit rotem Fruchtfleisch) und fallen zu Boden. Sofort muß gesammelt und verwertet werden

Sortieren der Muskatnüsse in einer Fabrik; fast alle Vorgänge bis zum Export gehen per Hand.

Grenada ist (nach Indonesien) 2.-größter Weltexporteur der Nüsse, d.h. des Kerns der Frucht samt dessen Schale.

Die Früchte der Königspalme sind nicht genießbar

 

Mittagessen mit Sicht auf die vordersten der vielen Grenadinen, die noch zum Staat Grenada gehören.

Unten liegt der nördlichste Ort 'Sauteurs', die Springer

Die südl.Grenadinen u.a. Carriacou und Petit Martinique gehören zu Grenada, die anderen zum Staat St.Vincent

Dort vom Fels sprangen die letzten 40 Kariben in den Tod, um der französischen Sklaverei zu entgehen

 

Im Inselinneren Blick nach Westen. - Die Straßen sind allgemein ok; zum Teil gesponsert von Taiwan.

Im Inselinneren Blick nach Norden. Die Spitze mit 840 m ist die höchste Erhebung von Grenada.

Im Inselinneren Blick nach Osten Richtung Grenville

 

Der bewachsene Kratersee im Zentrum von Grenada

  
 

Zur Dia-Schau immer in die großen Bilder klicken


 home       |     back / zurück    |       Route       |     next / weiter    |       bericht


 Reise vom  02. - 17.12.2000
 
 

Flagge von Grenada mit der reifen - und deshalb geplatzten - Muskatnuss (links)

 

 

grenada st. george's karibik insel caribbean island grenada st. george's karibik insel caribbean island grenada st. george's karibik insel caribbean island grenada st. george's karibik insel caribbean island grenada