Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Unsere blutjunge Reiseleiterin und der Fahrer von gestern erscheinen pünktlich zur Verabredung mit der Reisegruppe von Gabi und mir. Ganz Ilha Santiago, die größte Insel von Kapverde, soll heute abgeklappert werden. Wie wir jetzt erst feststellen, das Hotel liegt direkt am Meer. Und in der Nähe der Küste, wenn auch erhöht geht die Fahrt erst mal nach Cidade Velha. Absolut kahl und rötlich ist die gesamte Strecke und schon von weitem ist das kantige Fort aus alter portugiesischer Zeit zu sehen. Ein recht großes Bauwerk hoch über Cidade Velha und dem tief eingeschnitten Tal um die Ecke. Das Erstaunlichste, die Schlucht ist wunderschön grün und eine Augenweide in dieser Öde. Das Fort selbst ist bestens erhalten, vielleicht aber auch renoviert worden. Sogar einige Kanonen stehen hier noch rum und bewachen weiterhin das kleine Dörfchen Cidade Velha unten am Meer. Eine traurige Geschichte kann dies Fort von der 'Alten Stadt' - wie Cidade Velha auf deutsch heißt - erzählen und es hat selbst bösen Anteil daran gehabt

Kapverden kapverdische Inseln Kapverde Kap Verde Reisebericht Bilder pics Reiseberichte afrika ilha Insel Sao Vicente Santiago