Ein Asche-Ungeheuer direkt bei Calhau

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Dieses Monster aus Asche erhebt sich direkt hinter Calhau, es ist ein alter Vulkan. Einige Pfade führen sogar nach oben. Für die einheimischen Ausflügler wohl ein sportliches Ziel. Mit Baden dürfte hier aber nicht viel sein. Zwar wurde ein kleines Naturbecken mit offenem Ausgang zum Meer mit Leitern zum Einsteigen ins kühle Naß bestückt; angesichts der Brandung verzichten wir lieber drauf. - Auf der anderen Seite des Vulkans rücken ihm die Bagger zu Leibe; viele Löcher und Gruben zeugen davon. Offenbar eignet sich die Lavaasche als Baustoff oder Füllmaterial. Leicht zu beschaffen ist sie jedenfalls.