Abschied von den Kapverdischen Inseln

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Die zwei Wochen Urlaub auf den kapverdischen Inseln gehen zu Ende. Sie haben uns gefallen und die an Cabo Verde gestellten Erwartungen wurden erfüllt. Unsere Vorstellungen von den Inseln waren allerdings von vorn herein nicht zu hoch geschraubt, da uns klar war, dass es sich um ein trockenes und armes Archipel handelt. Entscheidend für einen gelungenen Aufenthalt auf den Kapverden ist mit Sicherheit das Inselhüpfen. Drei, vier Inseln sollten es schon sein, um einen Eindruck von dem kleinen Land zu bekommen. Denn gerade die Haupttouristeninsel Sal bietet eigentlich am wenigsten und ist die uninteressanteste der von uns besuchten vier Inseln auf Cabo Verde.

--     A u f   W i e d e r s e h e n   K a p v e r d i s c h e   I n s e l n     --
 

Kapverden kapverdische Inseln Kapverde Kap cabo Verde Reisebericht Bilder pics Reiseberichte afrika ilha Insel sal pico fogo