Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Die großen Hotelanlagen, meist mit niedrigem Haupthaus und den Bungalows in Richtung Strand, liegen westlich von Santa Maria. Die Zugangsstraße verläuft hinter den Hotels angrenzend an die Öde. Schon ernüchternd wenn man das erste Mal sein Hotel anfährt. Nun, wir kommen das zweite Mal nach dem Inselhüpfen an und wundern uns nicht mehr. Die Rezeption kennen wir auch schon und noch wichtiger, wir kennen bereits die Lage der Bungalows im Bereich des Hotels. Das Ritual für Einzelreisende spult sich natürlich wie gehabt ab. Mit freundlichster Mine wird uns einer der Bungalows direkt am Bretterzaun zum Nachbarhotel zugeteilt. Auf der Karte lasse ich mir zeigen, wo das Häuschen denn so liegt und zeige lächelnd auf einen Bereich im mittleren Teil. In perfektem Portugiesisch meine ich zudem: Um quarto aqui, por favor. Die Dame staunt und strahlt mich verstehend an. Eine bem Lage stimmt sie zu und es wird das Quarto 684. Wir können auspacken und uns einen Cognac genehmigen. Die Badewoche auf Sal steht an

Kapverden kapverdische Inseln Kapverde Kap cabo Verde Reisebericht Bilder pics Reiseberichte afrika ilha Insel sal pico fogo