Ab Spätnachmittag wird es sehr kühl auf Sal

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Die Kapverdischen Inseln. Wer kennt sie schon in Deutschland? Den Namen gehört haben sicher schon viele. Aber wo die Inseln nun liegen ist fast schon eine Millionenfrage. Für mich war dieses Archipel schon seit Jahren als Ziel ausgemacht. Die Fliegerei war bislang der Haupthindernisgrund, da ich Bedenken an der Qualität der Flugzeuge in diesem armen Land hatte. Ein Irrtum, wie wir feststellen konnten. Geplant war diesmal ein kostengünstiger Urlaub, da die hinter uns liegende Wohnungsrenovierung teuer genug war. Ein noch unbekannter Flecken Erde mußte es aber schon sein. Und vor allem sicher sollte das Ziel angesichts des drohenden Irakkonfliktes sein. Das verlorene Archipel jenseits von Afrika bot sich einfach an und fraß sich in unseren Köpfen fest. Zumal ich wußte, dass Condor, zu der ich Vertrauen habe, dort hinfliegt. Im First Reisebüro am Belsenplatz werde ich wieder bestens bedient. Exakt so, wie wir es uns vorstellen, können wir es auch haben. Gedanken macht uns nur der Preis, denn gar so teuer haben wir es nicht erwartet. Die Entscheidung ist unausgesprochen aber schon längst gefallen

pics images pictures Cape Cap Cabo Verde Islands iles island isle ile photos fotos photo foto îles île sal pico fogo ilha