Das Viereck des Nonnenklosters in Uxmal

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Dieser Blick von der Pyramide del Adivino geht auf das Viereck des Nonnenklosters oder wie die Spanier ehedem geprägt haben, auf das Quadrangulo de las Monjas. Mit einem Nonnenkloster dürfte dieser Gebäudekomplex aber kaum etwas zu tun gehabt haben. Der Phantasie über die Nutzung der um den Hof errichteten 4 Gebäude kann freier Lauf gelassen werden. So meinen einige, daß es sich um eine Militärakademie gehandelt habe, andere sind der Ansicht, daß hier als Opfer auserwählte Jungfrauen untergebracht wurden usw. Sicher ist nur, dass die Häuser viele Zimmer unterschiedlicher Größe enthalten, die sich zum Hof hin öffnen. Steht man heute in so einem kahlen ungemütlichen Raum wäre wirklich interessant zu wissen, wie ehemals die Einrichtung bei den Mayas ausgesehen haben mag

mexiko mexico pics Bilder Reiseberichte reisebericht yukatan yucatán yucatan jukatan chichen itza uxmal merida