Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Die Berge im Hintergrund gehören schon zum Nachbarland Angola. Da auf beiden Seiten des Grenzflusses Kunene jedoch die selben Bevölkerungsgruppen leben, gibt es lebhafte Verbindungen über den Fluss; man schert sich wenig um die Grenze. In diesem abgelegenen Gebiet noch viel weniger; von Grenzzone ist absolut nichts zu merken. Hier ist jedermann auf sich selbst gestellt. Es ist daher vernünftigerweise auch Pflicht, stets mit zwei Fahrzeugen diesen Teil des Kaokovelt zu bereisen