Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Die Kamera ist unserem lieben Gerold am Kopf bereits festgewachsen. Was bin ich doch für ein kleiner Wicht mit meiner Pocket und den 12 Filmen, die ich grundsätzlich nur auf meine Reisen mitnehme und diesmal sogar - verflucht - einen Film zweimal verknippst habe (wegen des ärgerlichen Kamerawechsels). Aber Dank Dir, Gerold, dass Du für meine Bilder stets diesen hervorragenden Vordergrund abgegeben hast und man auch weiß, in welche Richtung man kucken muß. Hier muß man also in Richtung Atlantik schauen. Denn von dort her kommen die Wolkenschwaden und -schleier bis tief ins Hinterland gezogen und lösen sich erst nach ca. 40 - 50 km endgültig auf, ohne allerdings Regen zu bringen. Es ist eine wirklich stimmungsvolle Atmosphäre hier im Hinterland, zumal wenn man auf solch gewaltigen Felsbrocken steht und diese weite Sicht von oben hat