Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Da die Stämme dieser Bäume die Form einer Flasche haben, bekam der Baum denn auch den Namen Flaschenbaum. An den unwirtlichsten Stellen treffen wir diese Baumart an. Ein Flaschenbaum wächst sogar aus einer senkrechten Felswand heraus. Wie er sich dort überhaupt festankern und ernähren konnte, ist uns schleierhaft geblieben. Manche dieser Flaschenbäume tragen auch recht große Blüten an den so ärmlich wirkenden, wenigen Zweigen. Für mich bleibt immer wieder erstaunlich, welche Vielfalt die Natur bereit hält. Stets neue Pflanzen, neue Tiere, neue Formen; die Phantasie der Natur ist unendlich. Das Buschwerk in diesem Gebiet - fast schon in Waldform - nennt sich übrigens Mopane