Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Dieser seltene Köcherbaum kann bis zu 8 m hoch werden. Unsere drei Exemplare hatten erst ca. 3 Meter erreicht und damit hoffentlich noch ein langes Leben vor sich. Den Namen Köcherbaum verdanken sie dem Brauch der hier ehemals lebenden Buschmänner, ihre Äste auszuhöhlen und die harte Rinde als Köcher für die Pfeile zu verwenden. Dass man heutzutage so wenige dieser Bäume und auch Tiere im Namib Naukluft Park sieht, dürfte aber kaum die Schuld der Buschmänner gewesen sein. Denn Eingeborene treiben meist keinen Raubbau an der Natur, da sie sie als Lebensgrundlage erkannt haben und in Eintracht mit ihr leben