Himbas unterwegs am Van Zyls Pass, Zyl's Paß

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Weite Wege müssen im Kaokovelt zurückgelegt werden, denn die einzelnen Krale und die wenigen Ortschaften liegen viele Kilometer auseinander. Und nur wenige Himbas dürften ein Pferd oder einen Esel ihr Eigen nennen können, denn auch diese Tiere sind nur selten zu sehen. Von Autos ist ganz zu schweigen. Gerade mal 4 Jeeps sind uns im inneren Kaokoland während 1 Woche begegnet und darin saßen zudem Weiße. Busverkehr gibt es natürlich hier auch nicht. In dieser Region wird gelaufen und angesichts der Entfernungen unterwegs wohl auch draußen genächtigt. Diese Beiden trafen wir irgendwo auf den Weg über den Van Zyl's Paß im Nichts. Eine Begegnung unterwegs erfreut alle, ist es doch eine willkommene Abwechslung

imagens pictures images imágenes immagini quadros pics rapport etosha namibia kaokoland africa afrique namibie