Das absolute Zentrum von Namibia ist Windhoek bzw. Windhuk, eine recht kleine Hauptstadt

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Windhoek oder auch Windhuk ist die Hauptstadt und das Zentrum von Namibia. Windhoek liegt zudem ziemlich genau in der geographischen Mitte des Landes. Nur ca. 250.000 Einwohner hat die Stadt; sie ist damit allerdings die Größte des Landes. Viel zu sehen gibt es hier nicht. Einige Kolonialgebäude aus deutscher Zeit, ein paar hübsche Kirchen ebenfalls aus dieser Zeit und das war's eigentlich schon. Das kleine Zentrum der Stadt im Hintergrund des Bildes ist modern und hat ein paar höhere Häuser. Man ist aber schnell durchgewandert und weiß dann nicht mehr so recht, was man hier noch machen soll. Am Besten: alles Notwendige einkaufen - an anderer Stelle kann es problematisch sein - und ab ins weite, herrliche Land. - Der wegen der hohen Landegebühren wenig angeflogene Flughafen liegt übrigens ca. 40 km außerhalb von Windhoek. Unsere so wunderbar kleine Gruppe von nur vier Leuten beginnt hier aber ihre dreiwöchige Tour durch den Nordwesten von Namibia. - Auf dem Bild die Christuskirche sowie Reiterstatue der Kolonialtruppe, die beide aus deutscher Zeit stammen

imagens pictures images imágenes immagini quadros pics rapport etosha namibia kaokoland africa afrique namibie