Sonnenuntergang über Tilcara

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Wunderschön ist die Bergwelt jetzt auf der Tilcaraseite angestrahlt. Das Dorf liegt schon tief im Schatten und schnell wandert die Dunkelheit nach oben. Es geht zurück zum Bus. Auch die hiesigen Buden für Souvenirs machen dicht. Am Berghang fahren wir rauf und runter, in verschiedene Gassen hinein. Offenbar ist es schwierig, unsere Unterkunft in der Dunkelheit zu finden.Geschafft, ein Stück hoch laufen, müssen wir allerdings. Ein uriges Holzhaus mit Veranda und knisterndem Eisenofen nenne ich - als Solomann - hier mein Eigen. Mit der mitreisenden Pulle Osborne beglücke ich später am Abend noch Inge und Monika im Haus nebenan; ins Dörfchen zu gehen, wage ich bei der Dunkelheit nicht mehr. Nicht aus Angst, aber der Orientierung wegen und morgen ist zeitiges Aufstehen angesagt

argentinien bolivien chile altiplano atacama bilder reiseberichte pictures images foto photos argentina argentine bolivia chili