Blick vom Silberberg auf die Hanglage von Potosi

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Im Schein der Stirnlampen taucht im Gang vor uns (oder bei Klick auf  'Zurück') ein lebensgroßer Inkafürst auf. Auf einer Ablage neben ihm stehen diverse Tontöpfchen und Schalen; manche enthalten verstaubtes Undefinierbares. Noch tiefer im Berg erhellen wir einen Conquistadoren mit Helm und voller Rüstung. Angst jagt er aber keinem ein. Nicht weit von ihm in einer Art Kammer thront ein Schutzpatron der Minenarbeiter. Er ist passionierter Raucher, was ihn mir sofort sympatisch macht, obgleich ich eine Zigarette opfern muss. Thomas steckt sie zwischen die verstaubten Lippen und andächtig wartet die Gruppe, bis er zu Ende gequalmt hat. Mich dagegen hätte man umgehend nach draußen geschickt. Es geht wieder zurück. Endlich erscheint Licht am Ende des Tunnels und jeder atmet hörbar auf. Unter uns liegt die Stadt Potosi im Sonnenschein

argentinien bolivien chile altiplano atacama bilder reiseberichte pictures images foto photos argentina argentine bolivia chili