In vielen Serpentinen kurven wir vom Pass hinab

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Hinter dem Pass des Condors geht es nur noch bergab. Jetzt merken wir auch, wie hoch wir tatsächlich gewesen sind. Eine Serpentine folgt der nächsten. Die Schlange der Straße den Berg hinab wäre sicher ein Bild wert gewesen, doch ein solches Vorhaben hätte wohl den Zorn des Fahrers und von Marcelo über mich gebracht. Erst weiter unten auf einem Absatz des Berges wage ich daher einen Stop. Die tolle rötliche Farbe des Berggrates hat mich dazu verleitet. Und auch der erste Blick auf die tiefe Schlucht, in der sich der Ort Iruya versteckt halten soll. (Wenn man auf  'Zurück' im Menu klickt, hat man ebenfalls diesen Blick)

argentinien bolivien chile altiplano atacama bilder reiseberichte pictures images foto photos argentina argentine bolivia chili