Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Nach dem Ende des Spaziergangs geht's im Bus noch ein Stück tiefer ins Valle de la Luna hinein. Einen Salzstollen wollen wir noch besichtigen. Durch eine mannsenge Schlucht quält sich die Gruppe voran. Salzadern sieht man rechts und links, unten und hoch oben im Gestein. Nach gut 150 Metern geht die Schlucht direkt in den Salzschacht über. Gut, dass wir Taschenlampen dabei haben; stockduster ist's naturgemäß im Schacht. Lange will aber keiner drin bleiben, denn außer Salz ist nicht viel anderes zu sehen. Und schon quälen wir uns wieder zurück. Jetzt gegen Abend wird das Licht im Valle de la Luna weich, rötlich, wunderschön. Auch der majestätische Vulkan Licancabur beginnt - wie alles in Nah und Fern - sich langsam zu verfärben

argentinien bolivien chile altiplano atacama bilder reiseberichte pictures images foto photos argentina argentine bolivia chili