Der kalte Humboldtstrom läßt die Wolken entstehen

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Gegen etwas mehr Wärme am Pazifik hätte ich nichts einzuwenden gehabt. Aber der Pazifik ist an Chiles Küste durch den Humboldtstrom nun mal kalt und außerdem sind auf der südlichen Erdkugel die Jahreszeiten umgekehrt. In Chile ist der August daher ein Wintermonat. Sehr ausgeprägt sind Jahreszeiten hier im Norden Chiles allerdings nicht, dazu sind wir vom Äquator nicht weit genug entfernt. Wie einsam die Strände in Chile sind, zeigt exemplarisch das obige Bild. Ferienhäuser gibt es hin und wieder zwar auch zu sehen, die dazu gehörigen Badegäste machen sich jedoch rar. Die ganze Last liegt offenbar auf unserer Gruppe, denn selbst andere Gruppenreisende haben wir nirgends getroffen

argentinien bolivien chile altiplano atacama bilder reiseberichte pictures images foto photos argentina argentine bolivia chili