Abfahrt um 3.00 Uhr nachts zu den Geysiren del Tatio

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Den Sonnenuntergang im Valle de la Luna haben wir erlebt. Warum nicht auch den Sonnenaufgang gleich am nächsten Tag? Es muss ja nicht im nahen Valle de la Luna sein, sondern beispielsweise bei den Geysiren del Tatio in 4.300 m Höhe und 4 Stunden Fahrt dorthin. Gesagt, getan. Gesine im Nachbarzimmer darf mich um 3.00 Uhr nachts wecken, da mein Wecker nicht mehr klingeln will. Dass kein Licht zu dieser frühen Stunde brennt, ist für die Gruppe ohnehin selbstverständlich; Generatoren arbeiten nun mal nur abends. Und frühstücken sollte man bei Helligkeit, am besten in der reizvollen Umgebung der Geysire. Schnell kann also unsere Fahrt von San Pedro de Atacama in höchste Höhen unter phantastischem Sternenhimmel beginnen

argentinien bolivien chile altiplano atacama bilder reiseberichte pictures images foto photos argentina argentine bolivia chili