Ca. 4 Stunden dauert diese herrliche Bahnfahrt

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

900 m Höhenunterschied gilt es zu überwinden. Auch im Zick-Zack Kurs - mal ziehend, mal schiebend durch die Lok - geht es an besonders steilen Stellen nach unten. Schon eine tolle Leistung dieser Bau der Bahn. Konzipiert wurde sie übrigens von keinem Geringeren als dem Erbauer des Suezkanals mit dem Namen Ferdinand de Lesseps. Vier Stunden dauert die Fahrt bis zur Hafenstadt Paranagua. Leider ist es nicht länger, denn allzu schnell liegt das Gebirge hinter uns. Im flachen Küstenbereich mobilisiert die alte Lok noch mal alle ihre Kräfte, um den Reisenden wenigstens zum Abschluss zu zeigen, sie kann durchaus rasanter fahren. Da Paranagua für uns Touristen nicht viel bietet, wollen wir gleich weiter in einen der nicht weit entfernten Badeorte. Für Bewohner des Binnenstaates Paraguay bietet Paranagua hingegen viel. Einen zollfreien Hafen können sie hier nämlich für ihren Im- und Export nutzen

Brasilien Brazil Brasil Bresil Brasile curitiba parati pics images Bilder Reiseberichte reisebericht