Flughafeninsel Hulule und Male Insel

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Unser Anflug auf die Flughafeninsel Hulule. Es ist die vordere, langgestreckte Insel mit dem zugehörigen Atoll. 1977 gab's hier nur eine kleine Landebahn. Mittlerweile können aber selbst Jumbos auf Hulule landen. Die Insel gleich nebenan ist die wichtigste der Malediven und das absolute Zentum des Staates. Auf ihr ist die Hauptstadt Male bzw. Malé untergebracht. Und wie man sich unschwer vorstellen kann, sie platzt aus allen Nähten. Wohin aber soll sie sich ausdehnen? Noch weiter dahinter die Insel Villingili. Schön die Insel wieder zu sehen; dort habe ich nämlich meinen ersten Aufenthalt 1977 auf den Malediven - wenn auch etwas jünger und noch unverheiratet - genossen. Das Schicksal wollte es damals, dass ich wegen eines offenbaren Versehens des Veranstalters mein gebuchtes halbes Doppelzimmer mit einer jungen Dame teilen mußte :-)
Über diese Woche auf Villingili gäbe es - angefangen vom Eintreten in mein halbes Doppelzimmer bis hin zur Abreise - viel Interessantes und Spannendes zu berichten. Da hier aber meine zweite Reise auf die Malediven Thema ist, erzähle ich von damals natürlich nichts :-(

Malediven maldives Reisebericht Bilder pics Reiseberichte images Inseln Male Atoll Atolle Asien Insel