Die erhaltene Mauer um das Kloster Erdene Zuu

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Diese Mauer mit den vielen Stupas oben drauf ist schon bei weitem beeindruckender. Ich finde sie zudem schön und harmonisch. Es ist die weitläufige Umgebungsmauer der alten Klosteranlage mit dem Namen Erdeene Zuu. Sie grenzt unmittelbar an Karakorum oder zutreffender, sie liegt in der selben Ebene wie das alte Karakorum. Aus den Ruinen der alten Stadt soll hauptsächlich das Baumaterial für das Kloster entnommen worden sein

mongolei mongolia la mongolie bilder reiseberichte reisebericht pics foto fotos photos wüste gobi desert