Auf dem Weg nach Puerto Natales Stop in Puerto Pratt

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Zufrieden sitze ich jetzt im Bus und die Tour durch die Anden nach Puerto Natales in Chile kann nun weiter gehen. In dem Fischerdörfchen Puerto Pratt machen wir Halt. Dieser Ort wird sogar im Marco Polo Reiseführer angepriesen. Warum, wird sein Geheimnis bleiben. Außer einem schönen Haus, das zum Verkauf steht, sehen wir nur verwahrloste Hütten mit staubigen, schmutzigen Gärtchen davor. Malerisch wird es hier allerdings für kurze Zeit. Die Sonne bricht durch die Wolken, ein Stück des Torres Massiv wird frei. Ein friedliches, schönes Bild mit Vogelschwärmen auf dem Wasser zeigt sich uns. Gegen Abend sind wir in Puerto Natales. In einer recht hübschen kleinen Pension ist Quartier. Einen Stadtbummel machen wir am Folgetag; es ist Sonntag und nichts los in den Straßen. Nur fürchterlicher Wind fegt durch die Stadt und durch den Hafen. Einzige Attraktion bietet eine Lokomotive auf dem Marktplatz; sie dient als Spielgerät für Kinder

Chile Chili Cile imagens pics pictures Reisebericht Bilder Reiseberichte images imágenes grafika immagini