Ushuaia und der Beagle Kanal liegen auf Feuerland

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Der Flug über Feuerland nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt, wird ungemütlich. Der Jet schaukelt heftig, sackt ab, wird wieder hoch gehieft, rauscht durch Wolken und rechts und links sind die schneebedeckten Berge zu sehen, schon fast auf gleicher Höhe mit uns. Erstmalig bekommt Gabi Angst vom Fliegen, obgleich ich doch dieses Privileg ansonsten gepachtet habe. Trotz meiner eigenen Anspannung versuche ich sie zu beruhigen. Mir hilft die Hoffnung, dass mittlerweile die neue Landebahn von Ushuaia fertig geworden ist und somit die Landung wenigstens nicht mehr quer zum Wind wie bisher, sondern ungefährlicher mit ihm erfolgt. Wir landen denn auch heil mit dem Wind, müssen jetzt aber eine längere Busfahrt in Kauf nehmen, da das neue Abfertigungsgebäude noch nicht fertig gestellt ist. Unser Hotel auf einem Berghang am Rande von Ushuaia hat etwas vom Stil einer Berghütte, gemütlich, jedoch hellhörig. Der Wirt scheint indianisches Blut aus Feuerland in sich zu haben

Argentinien argentina patagonien patagonia pics Bilder Reiseberichte reisebericht Anden ushuaia Feuerland beagle kanal fotos