Lago Pehoe im National Park Torres del Paine

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Ein Hügel muß noch überwunden werden, um uneingeschränkten Blick auf das gesamte Paine Massiv zu haben. Im Eilschritt geht es aufwärts. Hinter der Gipfelkette zieht bereits eine Wolkendecke heran, wie ich zu meinem Kummer sehen muß. Die Gipfel sind schnell erreicht und die ersten Wolken beginnen die Hänge herab zu kommen. So rasend schnell wie die Berge frei wurden, werden sie jetzt leider wieder verhüllt. Nur schemenhaft scheinen die Gipfel noch durch die Wolken und verschwinden dann endgültig. Um so schöner glänzt jetzt der grünliche Lago Pehoe in seinem dunklen Umfeld zu uns herauf. Einige Sonnenstrahlen bleiben auf seinem Wasser und zeichnen die Wellen nach. Wir genießen die restlichen Minuten bis auch der See grau und bleiern aussieht und wandern dann versöhnt mit Wind und Wetter im Parque Nacional Torres del Paine zum Bus zurück

chile chili Cile pics imágenes grafika immagini imagens foto fotos terra fogo fuoco tierra fuego torres paine punta arenas magellan estreito magalhaes beagle canale sud sur sul america américa ameryka